Detailsuche

Mallorca Fincas

Finca für 10 Personen nahe Campos [P129]

  • 10
  • 5
  • 5

385.00 - 545.00 € / Nacht

Diese exklusive Finca ist modern und hochwertig ausgestattet und eingerichtet. Die Schlaf- und Wohnräume sind lichtdurchflutet und bieten viel Platz. Im Erdgeschoß befinden sich eine voll ausgestattete Küche mit angrenzendem[...]

Finca für 10 Personen nahe Campos [P129]
Mallorca Fincas

Gerne möchten wir unseren Gästen hier ein paar wichtige Informationen für die Fincas und Ferienhäuser geben und auch ein paar Tipps zur schönsten Insel der Welt, Mallorca. Die Ferienunterkünfte haben alle eine Mindestmietdauer von 7 Nächten bzw. 1 Woche. In Ausnahmefällen können auch die Ferienimmobilien tageweise gebucht werden. Dies ist nur bei entsprechenden Lücken einer Finca oder einem Ferienhaus möglich und oftmals nur kurzfristig. Fragen Sie gerne an. In der Saison von Ende Juni bis Anfang September ist die An und Abreise nur von samstags bis samstags möglich bei sehr vielen Fincas und Ferienhäusern. Die besonderen Ferienunterkünfte wie die Villen in erster Meereslinie oder in touristischen Zonen sind oftmals die komplette Saison nur von samstags bis samstags buchbar. Die entsprechenden Informationen finden Sie auf der Homepage unterhalb der Preisliste oder fragen Sie einfach an. Die Belegung der Feriendomizile ist auch nur entsprechend der angegebenen Personenzahl der jeweiligen Unterkunft möglich. Eine Überlegung ist auf Grund der Lizenz für die Finca oder dem Ferienhaus nicht möglich. Bitte bedenken Sie auch, dass die Ferienimmobilien entsprechend der Personenzahl ausgestattet und eingerichtet sind. Ein Ferienhaus oder eine Finca für 8 Personen hat eine Ausstattung für 8 Personen, d.h. es sind dort max. 8 Sonnenliegen, eine Bestuhlung für 8 Personen, entsprechende Handtücher und Bettwäsche usw. Bitte beachten Sie, dass auch die Kinder vollfertige Personen sind. Gerne beraten wir Sie entsprechend. In jeder Ferienunterkunft stehen den Gästen Handtücher und Bettwäsche kostenlos zur Verfügung. Strandhandtücher und Poolhandtücher gehören nicht zur Ausstattung. Bei einigen Fincas und Ferienhäusern werden die Stromkosten separat vor Ort gezahlt. Entsprechende Informationen dazu finden Sie immer bei dem Ferienhaus oder der Finca in der Preisliste. In der Preisliste sind alle anfallenden Kosten der Ferienimmobilie aufgeführt. Dort finden Sie auch die Information zu einer eventuellen Kaution. Eine Kaution ist als Sicherheit zu hinterlegen und wird am Ende wieder zurückerstattet. Auch einen Mietwagen können Sie über uns direkt ab Flughafen mieten. Sprechen Sie uns dazu gerne an. Unsere Mitarbeiter sprechen Deutsch, Spanisch, Mallorquin und Englisch.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und für eine Beratung zur Verfügung.

Der Finca Urlauber oder auch individual Urlaub liegt voll im Trend. Eine Finca für die ganze Familie oder mit Freunden mieten. Einige Fincas verfügen sogar über einen eigenen Tennisplatz. Eine Finca liegt immer ländlich und somit ist hier viele Ruhe und eine ländliche Umgebung vorhanden. Es gibt keine direkten Nachbarn und auf den Feldern in der Nachbarschaft sind Schafe oder auch mal Esel vorzufinden. Durch die ländliche Region sind auch mal Katzen unterwegs oder auch kleine Käfer und Krabbeltiere. Dies gehört natürlich dazu, wenn man auf dem Land und in der Natur Urlaub macht. Ein Ferienhaus liegt in einem Wohngebiet und man hat Nachbarn und oftmals Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants fußläufig vom Ferienhaus entfernt. Ein Chalet ist nur eine andere Bezeichnung für Ferienhaus, das wird oft benutzt, wenn es eher modernen oder hochwertiger ausgestattet ist. Dann gibt es noch die Villen. Diese Bezeichnung wird in der Regel für eine sehr elegante und hochwertige Ausstattung genutzt und bei Ferienhäusern, die am Meer oder direkt in erster Meereslinie liegen. Einige davon verfügen sogar über einen eigenen Meerzugang. Die meisten Unterkünfte wie Ferienhäuser und Fincas haben natürlich einen eigenen Außengrill. Ideal um gemeinsam ein paar gemütliche Barbecue Stunden zu erleben. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel gibt es die passende Ferienunterkunft. Ob eine Villa am Meer, eine Finca auf dem Land mit großem Pool und oder ein Luxus Anwesen mit Tennisplatz, sowie eine rustikale Finca für einen Familien Urlaub. Gerne beraten wir Sie, für Ihre passende Ferienimmobilie und einen schönen Urlaub auf Mallorca.

Die Balearen Insel Mallorca bietet viele schöne Ausflugsmöglichkeiten. In allen Regionen wie im Süden, Osten, Westen oder Norden finden die Urlauber herrliche Möglichkeiten die Insel und die Kultur von Mallorca zu erkunden. Typische Dörfer mit gemütlichen Cafés, hier kann man herrlich das noch ursprüngliche Mallorca kennen lernen. Diese kleinen Dörfer findet man auf der ganzen Insel, besonders zu empfehlen sind die Dörfer in der Inselmitte wie Caimari, Selva, Petra oder Sineu. In Sineu findet jeden Mittwoch noch ein traditioneller Markt statt. Die Märkte findet man in sehr vielen Orten auf Mallorca. Sehr beliebt ist auch der Markt jeden Mittwoch oder Samstag in Santanyi. Weitere Sehenswürdigkeiten sind z.B. das Schloß Bellvere in Palma oder die Kathedrale sowie das kleine spanische Dorf „Pueblo Espanol“. Die Klöster auf der Insel wie das Kloster Lluc in Randa oder in Felanitx Sant Salvador. In Alcudia lohnt es sich de Ermita de la Victoria anzuschauen. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist ein wundervoller Ausflugsort. Die Altstadt von Pollensa mit den vielen kleinen Gassen, Arta, das Künstlerdorf oder auch die Altstadt von Palma. Die Drachenhöhlen von Porto Cristo die „Cuevas del Drach“, die Unterwasserwelt kennen lernen im Palma Aquarium und vieles mehr. Es gibt sehr viel zu erkunden auf der Insel Mallorca. Fahren Sie auch einfach mal ins Tramuntana Gebirge, entlang der Steilküste und genießen die Ausblicke und machen in einem der romantischen Bergdörfer eine Pause und genießen Mallorca. Natürlich ist es auch ideal für Wanderausflüge auf Mallorca. Von Palma aus mal mit dem Roten Blitz bis nach Soller oder Puerto de Soller fahren. Eine Fahrt mit dem alten Zug ist etwas ganz Besonderes. Vorbei an Orangenhainen und Weinbergen durch das Gebirge bis nach Soller. Einfach nur herrlich, was auf der größten der Balearen Inseln, Mallorca, alles zu entdecken gibt.
Die vielen Restaurants auf der ganzen Insel laden die Gäste und Urlauber ein, Mallorca kulinarisch zu entdecken. Es gibt viele leckere Spezialitäten wie Tapas, Trampo, Tumbet oder auch der frische Fisch und die leckeren Meeresfrüchte. Genießen Sie die einheimische Küche in einem der vielen typischen Restaurants. Dazu probiert man natürlich einen mallorquinischen Wein und Oliven aus Mallorca. Auch der Käse der Insel ist besonders geschmackvoll. Probieren Sie die Produkte direkt aus Mallorca und lernen die vielen Geschmacksrichtungen kennen. Die Markthalle in Palma bietet nahezu alle hiesigen Produkte.
Auch immer wieder faszinierend sind die vielen Strände auf ganz Mallorca. Lange Sandstrände mit flach abfallendem Wasser im Osten und Norden der Insel, viele romantische Buchten im Süden und Südosten sowie die kleinen Buchten an der Westküste mit teilweise felsigem Strand und einer bizarren Felsküste im Hintergrund. Für jeden Geschmack ist hier der richtige Strand dabei. Die vielen Häfen auf der gesamten Insel Mallorca sind ideal für alle Urlauber. Einfach mal einen Tagesausflug mit einem der Ausflugsboote unternehmen oder mit einem Schnellboot entlang der Küste fahren oder selbst ein Boot mieten. In vielen Häfen der Insel ist es möglich, sich ein Boot zu chartern. Mit und ohne Skipper oder auch mal ein kleines Boot ohne Führerschein. Natürlich kommen auch die Golfer nicht zu kurz auf Mallorca. Es gibt insgesamt 24 Golfplätze auf Mallorca, davon sind 21 Golfplätze für Greenfeespieler geöffnet. Auch die Mandelblüte auf Mallorca ist Ende Januar bis Anfang Februar ein toller Tipp. Zu dieser Jahreszeit ist es einfach herrlich auf Mallorca. Ideal auch für ein verlängertes Wochenende in einem der vielen Landhotels auf Mallorca. Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie ausführlich für Ihren nächsten Mallorca Finca Urlaub.

Meine Merkliste

0 Objekte