Mallorcas Strände

Cala Romantica

Die Strandbucht der Cala Romantica liegt im Osten von Mallorca. Die kleine Sandbucht ist ideal für Familien mit Kinder da der Strand flach abfüllt ins Meer. Am Strand befinden sich die Hotelanlage „Rui Romantica“ und diverse Häuser in der Umgebung. Sonnenliegen und Sonnenschirme können gemietet werden. In der Umgebung finden Sie kleine Supermärkte und Geschäfte. Restaurants befinden sich in der Nähe wie z.B. in Porto Cristo. Auch an den nahegelegenen größeren Buchten wie die Cala Mandia oder die Cala Anguila haben Restaurants direkt am Strand.

Bild - Cala Romantica

Cala Torta

Der Sandstrand der Cala Torta liegt im Nordosten von Mallorca und ist ca. 10 km von dem Dorf Arta entfernt. Die schöne Bucht ist ca. 130 m lang und bis zu 200 m breit. Die Cala Torta hat klares Wasser und fällt zunächst flach ab ins Meer, wird dann aber schnell tiefer. FKK ist hier erlaubt. Es gibt keine Liegen und Sonnenschirme hier zu mieten. Eine kleine Strandbar sorgt für einen kleinen Snack und für kühle Getränke. Für kleine Kinder ist der Sandstrand eher nicht geeignet. Platz zum Spielen gibt es reichlich. Beach Volleyball wird hier gerne gespielt. Das Restaurant „Sa Teulera“ befindet sich unterhalb der Burg von Arta auf dem Weg zur Cala Torta.

Bild - Cala Torta

Cala Varques

Die Cala Varques befindet sich im Osten von Mallorca nahe dem Küstenort Porto Cristo. Diesen Strand erreicht man nur fußläufig. Der Weg führt von der Küstenstraße (MA4014) in der Nähe der Kreuzung in Richtung Manacor an einer alten Finca vorbei. Öffentliche Parkplätze stehen dort zur Verfügung. Man folgt dem Weg bis zu einem Zaun mit Schild „privado“ hier geht man durch und gelangt durch einen Pinienwald mit Baumen und Sträuchern. Diesen Pfad wandert man entlang bis man an das türkisblaue Meer gelangt. Der Weg von ca. 15 Fußminuten lohnt sich auf jeden Fall. Die Bucht erinnert an die Karibik. Türkisfarbenes Wasser und weißer Sandstrand. Der Strand fällt flach ins Meer und das Wasser ist kristallklar. Hier am Strand gibt es keine Sonnenliegen und Schirme und auch kein Restaurant und eine Bar. Erholung pur und einfach nur die Ruhe genießen. Manchmal trifft man auf eine Kuh. Kühe laufen frei in dieser Gegend. Die Touristen betrachten dies als besondere Attraktion. Die nächsten Restaurants finden Sie in Arta. Hier wird das Restaurant „Roland“ sehr empfohlen.

Bild - Cala Varques

Cala Sa Nau

Die romantische Sandbucht der Cala Sa Nau liegt im Südosten der Insel Mallorca nahe dem kleinen Dorf S´Horta und dem Küstenort Cala D´Or. Der Strand ist ca. 50 m breit dafür aber ca. 70 m tief. Feiner weißer Sandstrand und kristallklares Wasser laden zum Baden und Sonnen ein. Sonnenschirme und Sonnenliegen können hier gemietet werden. An der Bucht gibt es eine kleine Bar, hier können kleine Gerichte und Getränke bestellt werden. Die Bucht ist ideal für Familien mit Kindern. In der Nähe befindet sich der kleine Ort S´Horta mit kleinen Geschäften und ein paar Restaurants wie z.B. das Restaurants „Sa Farinera“ oder das Restaurant „Es Babot“. Auch der bekannte Küstenort Cala D´Or ist nur wenige Autominuten entfernt.

Bild - Cala Sa Nau

Playa Ses Covetes

Der Sandstrand der Playa Ses Covetes liegt im Süden von Mallora nahe dem Dorf Sa Rapita. Der kleine Ort Ses Covetes bietet ein paar Restaurants und Cafés. Der Strand fällt flach ab ins Meer und bietet einen Sonnenschirm und Sonnenliegenverleih. Ein Restaurant befindet sich direkt am Strand. Direkt am Ortseingang beginnt auch der Strandabschnitt vom bekannten Es Trenc. Das Restaurant „Ran de Mar“ in Ses Covetes bietet frisches Fisch. Mehr Restaurants finden Sie im nahegelegenen Sa Rapita. Empfohlen werden hier die Restaurants „Can Pep“, „Voramar“ oder Restaurant „L´Aguait“.

Bild - Playa Ses Covetes

Playa Es Dolc

Der Strand neben dem Küstenort Colonia Sant Jordi nennt man auch Platja d´es Dolc. Es ist ein sehr schöner flach abfallender Sandstrand mit kristallklarem Wasser. Der Strand ist ca. 350 m lang und ein Naturstrand. Am Strand gibt es eine kleine Strandbar mit Getränken und man kann dort Sonnenliegen und Sonnenschirme gegen eine Gebühr mieten. Man genießt einen herrlichen Blick über das Meer bis nach Cabrera und natürlich kann man Colonia Sant Jordi und den Leuchtturm sehen. In Colonia Sant Jordi finden Sie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Direkt an der Strandpromenade finden Sie z.B. das Restaurant „Marisol“

Bild - Playa Es Dolc

Banyalbufar

Das kleine Dorf Banyalbufar liegt im Tramuntana Gebirge und der dazugehörige Strand an der Steilküste trägt den Namen des Dorfes Banyalbufar. Unterhalb der Steilküste erreicht man über steile Treppen diesen etwa 100 m langen Strand. Nur ein Teil davon ist ein Sandstrand, der Rest besteht aus Kiesel und kleinen Steinen. Für kleine Kinder ist dieser Strand nicht geeignet. Bis ca. 11 Uhr ist hier Schatten. Es ist eine unglaublich klare Bucht und herrlich zum Schwimmen und Schnorcheln. In der Nähe stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Sonnenliegen und Sonnenschirme gibt es kein Verleih. Es gibt auch keine Restaurants dort. Restaurants finden Sie direkt im Dorf Banyalbufar wie das Restaurant Can Paco oder das Son Tomas.

Bild - Banyalbufar

Cala Comptessa

Der Strand der Cala Comtessa liegt ganz in der Nähe von Illetas ca. 10 km von Palma de Mallorca entfernt. Cala Comptessa ist ein romantischer Sandstrand, umgeben von Bäumen und niedrigen Klippen. Der Strand ist ein wenig kürzer als 100 Meter und nicht sehr breit. Einige Sonnenliegen und Schirme werden zur Miete angeboten. Obwohl der Strand klein ist, ist er selten überfüllt. Parken können Sie in den Straßen in der Nähe des Strandes. Cala Comptessa ist ein kleiner Strand mit nur wenig Platz zum Spielen. Des Weiteren fällt das Wasser relativ steil ab, daher ist es mit kleinen Kindern nicht so geeignet. Ein kleines Restaurant befindet sich direkt in Strandnähe. Im nagegelegenen Illetas kann man einige Restaurants finden. Von den Gästen werden das Restaurant Es Parral und das Bonsol besonders empfohlen.

Bild - Cala Comptessa