Städte und Orte

Cala D´Or

CalaDor

Ein Touristen Dorf im ibizenkischen Baustil. Hier besticht durch die weißen Häuser im Stil von Ibiza die Kulisse. Cala D´Or liegt im Südosten von Mallorca und wird in den Monaten von Mai bis Oktober durch viel Leben in den Gassen geprägt. In Cala D´Or befindet sich neben der lebhaften Innenstadt mit vielen Geschäften, Souvenir Shops, Mode-Boutiquen und zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants auch der mondäne Yachthafen. Um den Yachthafen gruppieren sich die Restaurants mit Blick auf die Mega Yachten. Sehr gute Restaurants wie das Botavara oder das Port Petit sind hier zu finden. Auch besteht die Möglichkeit sich hier eine Yacht zu chartern. Auch Bootsausflüge mit dem Speed Boot oder mit einem Glasbodenboot sind von hier zu buchen. In Cala D´Or ist das Programm groß. Minigolf, Tennis, Wassersport, Tauchen und vieles mehr ist hier möglich. Das Dorf Cala D´Or ist das größte der Gemeinde Santanyi mit ca. 4066 Einwohnern.

Cala D´Or

Porto Colom

Porto-Colom

Das Fischerdorf Porto Colom ist ein kleiner sehr schöner Hafen mit alten Fischerbooten und Yachten. Am Hafen entlang befinden sich diverse Restaurants mit gehobener Küche. Das bekannte sehr exklusive Restaurant Colon oder auch das neue moderne Sa Llotja mit einzigartigem Blick über den Hafen. Auch das Restaurant Florian ist bei den deutschen Gästen sehr beliebt durch die leicht österreichische Küche. In Porto Colom finden Sie schöne Geschäfte und zahlreiche Restaurants und natürlich auch diverse Badestrände. Ein pulsierender Ort mit Flair im Südosten von Mallorca. Porto Colom ist das größte Dorf der Gemeinde Felanitx mit ca. 4586 Einwohnern.

Porto Colom

Santanyi

Santanyi

Das große Dorf Santanyi im Südosten von Mallorca ist zurzeit in einem Aufschwung. Viele alte Stadthäuser werden aufwendig renoviert und restauriert. Nach der Renovierung entstehen viele schöne neue Geschäfte mit Mode und auch viele neue Restaurants. Jeden Mittwoch und Samstag ist Markttag. Hier kann man alles vom Gemüse, Obst, Schinken und Käse sowie Schmuck, Handtaschen, Schuhe und Bekleidung kaufen. Auch Blumen oder Haushaltsartikel können hier erstanden werden. Die vielen kleinen Geschäfte und Bars sowie Restaurants und Cafés füllen sich an diesen Tagen besonders mit Leben. Es ist das ganze Jahr ein lebhaftes Treiben an den Markttagen. Den Rest der Woche ist es hier sehr typisch mit einem modernen Touch, was dieses schöne Dorf so einzigartig macht. Viele gemütliche Restaurants mit tollen Innenhöfen laden zum leckeren Speisen ein. Die Restaurants haben fast alle eine mediterrane Küche mit einigen deutschen Speisen zur Auswahl. Die bekanntesten Restaurants in Santanyi sind wohl die Marktwirtschaft und das Goli. Wer lecker Pizza essen möchte, der ist richtig im Pomodoro. Die Auswahl in Santanyi ist sicher groß und es gibt viele leckere Möglichkeiten. Auch das Einkaufen in diesem Dorf macht Spaß. Man kann auch einfach nur einen Spaziergang machen und dann am Ende auf dem Marktplatz ein schönes Glas Wein genießen und das Treiben im Dorf beobachten. Die Stadt Santanyi hat ca. 3379 Einwohner.

Santanyi

Meine Merkliste

0 Objekte