Städte und Orte

Deià

deia

Das Künstlerdorf Deià wurde in den achtziger Jahren bekannt durch die ZDF Serie Hotel Paradies. In Deià haben sich seit Anfang des vergangenen Jahrhunderts zahlreiche Künstler wie Maler, Schriftsteller, Musiker und Filmschauspieler niedergelassen. Einige davon waren Peter Ustinov, Ava Gardner, Pablo Picasso, Robert von Ranke-Graves, Ulrich Leman, William Waldren, Santiago Rusiñol, Daevid Allen, Andrew Lloyd Webber, Mati Klarwein, Kevin Ayers, Pierce Brosnan und Anaïs Nin. So entstand auch der Name Künstlerdorf Mallorcas. Hier lebten auch Persönlichkeiten wie Ramon Llull, der österreichische Erzherzog Ludwig Salvator von Habsburg-Lothringen. Spätestens mit dem Erwerb der Finca S’Estaca in der Nähe des Landgutes Son Marroig bei Deià durch den amerikanischen Filmschauspieler Michael Douglas wurde der Ort auch ein begehrtes Touristenziel.

Deià

Cap de Formentor

cap-de-formentor

Cap de Formentor ist die beeindruckende Steilküste von Mallorca. Es ist der nördlichste Punkt und hier am Leuchtturm gibt es viele seltene Pflanzenarten zu entdecken. Die Landzunge hat etliche Aussichtspunkte mit atemberaubenden Ausblicken. In der Nähe befindet sich der schöne Strand der „Platja de Formentor“. Die Küstenstraße bringt Sie weiter bis nach Puerto de Pollensa.

Cap de Formentor

S´Arenal

arenal

Dieser Stadtteil befindet sich südöstlich von der Bucht der Playa de Palma und gehört teilweise zur Gemeinde Llucmajor und zur Inselhauptstadt Palma. Ursprünglich war es mal ein kleiner Fischerort. Mittlerweile wohnen hier ca. 16709 Einwohner. Die meisten Hotels entstanden in den Jahren 1960 bis 1968. Es gibt ca. 70 Hotels in S´Arenal. Auch der bekannte Aquaparkt ist hier zu finden. Es ist der größte Wasserpark auf Mallorca. Die Uferpromenade wurde bekannt durch die Balenarios. An diesem Abschnitt gibt es Balenario 1 bis 3. An der Uferpromenade finden Sie zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Souvenir Shops.

S´Arenal

Calonge

calonge

Das kleine Dorf Calonge liegt im Südosten von Mallorca nur wenige Autominuten von dem Touristen Ort Cala D´Or entfernt. Das Dorf Calonge gehört zur Gemeinde Felanitx. Jeden Donnerstag ist hier Markttag von 9 bis ca. 12 Uhr. Es gibt in Calonge einige kleine Geschäfte wie Bäcker, kleinen Supermarkt, Boutiquen und div. Geschäfte mit Deko Artikel und Antiquitäten sowie einigen Restaurants. Bekannt sind die Restaurants „Bona Taula“ und das tailändische Restaurant „ZAB“. In der Region gibt es viele schöne Fincas zu mieten und die Strände der Cala Sanau, Cala Mondrago und Cala D´Or sind in wenigen Autominuten zu erreichen.

Calonge

Sant Joan

Sant-Joan

Die kleine Gemeinde von Sant Joan hat etwa 1973 Einwohner. Sant Joan liegt etwas mittig auf Mallorca. Die Dörfer Petra, Vilafranca und Porreres liegen nicht weit entfernt. Der nächste größere Ort ist Manacor. Hier findet man alle Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten. Auch heute noch leben die Gemeindebewohner vorrangig von Viehzucht und Ackerbau. Es ist ein typisches Bauerndorf. Auf jeden Fall Sehenswert ist die Kirche Santuari de la Mare de Déu de Consolació. Sie ist ca. 1 km vom Ortskern gelegen und man erreicht dieses Schmuckstück am Ende eines breiten Treppenaufgangs, der ein interessantes Beispiel für die einheimische volkstümliche Bauweise ist. Erbaut wurde sie im 13. Jahrhundert und wurde später ausgebaut und kürzlich renoviert. Jeden Donnerstagvormittag ist Markttag in Sant Joan. Durch die mittige Lage ist von diesem Dorf schnell auf der ganzen Insel. Im Radius von ca. 30 Autominuten kann man viele Orte und Strände erreichen.

Sant Joan

Puigpunyent

puigpunyent

Das kleine Dorf Puigpunyent im Südwesten von Mallorca ist sehr romantisch und hat kleine Restaurants und einen kleinen Dorfkern. Es leben ca. 2010 in Puigpunyent. Die Dörfer Galilea und Son Serralta gehören auch zu dieser Gemeinde. In Puigpunyent befinden sich zwei Luxus Hotels der 5 Sterne Katageorie. Das Grand Hotel „Son Net“ und das Hotel „Es Ratxo“. Beide liegen fernab vom Massentourismus und laden zum Verwöhnen und Entspannen ein. Auch kleine Finca Hotels sind hier in dieser Region zu finden. Auch diese sind inzwischen sehr komfortabel und laden zum Entspannen ein.

Puigpunyent

Portals Nous

Portals-Nous

Portals Nous liegt im Südwesten und nicht weit von Palma entfernt. Der Ort gehört zur Gemeinde Calvia und hat ca. 2780 Einwohner. Es ist der exklusivste Ort in auf Mallorca und mit seinem Luxus Yachthafen bei vielen Gästen sehr begehrt. Entlang der Promenade befinden sich zahlreiche Mode Labels und viele Exklusive Boutiquen. Natürlich auch zahlreiche Restaurants der gehobenen Preiskategorie sind hier zu finden und auch das bekannte Restaurant „Tristan“ ist am Hafen von Portals Nous in Puerto de Portal zu finden. Ein Strand ist ebenfalls in Portals Nous. Er befindet sich am Ende des Yachthafens und ist ein flachabfallender Strand und nicht überlaufen. Direkt am Strand befindet sich ein tolles Beach Restaurant die „Beach Alm“.

Portals Nous

Marratxi

marratxi

Der Ort Marratxi ist wohl erst bekannt geworden durch seinen Festival Park mit den vielen Outlet Stores bekannter Marken wie Loyd Shoes, Desigual, Levis, Reebok, El Corte Ingles und neu auch Lindt Schokolade. Viele Restaurants sind hier zu finden. Es ist eine kleine eigene Stadt mit Kino, Geschäften und Restaurants. Neu ist in Marratxi auch der bekannte Baumarkt Bauhaus. So wird die Infrastruktur auf Mallorca immer besser und mittlerweile gibt es wohl auf Mallorca alles was man braucht auch als Deutscher oder Ausländer.

Marratxi

Meine Merkliste

0 Objekte